FDP.Die Liberalen
Dübendorf

Medienmitteilung

Ortspartei Dübendorf

Ja zum Steuergesetz, Nein zur gefährlichen Vollgeld-Initiative

Die FDP Dübendorf erweitert ihren Vorstand mit Paul Hirschi. Bei den Abstimmungen vom 10. Juni unterstützt die FDP die Anpassung im Steuergesetz sowie die Anpassung der Verkehrsfondseinlagen. Klar abgelehnt werden von der FDP die Vollgeld-Initiative sowie das Geldspielgesetz.

21.05.2018
Ortspartei Dübendorf

Die FDP besucht das Empa NEST – Leuchtturm für Innovation

Die FDP hat vor einigen Tagen im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung das Empa NEST besucht. Das Experimentalgebäude dient dazu, neue Technologien zu erproben. Damit setzt die FDP ein Zeichen für die Bedeutung von Forschung und Innovation für den Wohlstand der Schweiz.

13.03.2018
Ortspartei Dübendorf

Für eine bürgernahe Verwaltung, exzellente Bildung und attraktive Stadtentwicklung

Im aktualisierten Leitbild verstärkt die FDP den Fokus auf die Qualität der öffentlichen Verwaltung, auf exzellente Bildung und Forschung sowie eine attraktive Stadtentwicklung. Bei den Abstimmungen vom 4. März stimmt die FDP der Finanzordnung 2021 zu, lehnt aber die beiden Volksinitiativen («No Billag», «Lehrplan vors Volk») ab. Die FDP unterstützt zudem André Ingold als Stadtpräsidium…

22.02.2018
Ortspartei Dübendorf

Ja zum Flugplatzrand Nord, Nein zum Gegenvorschlag zur Initiative «Keine Zivilaviatik»

Die Parteiversammlung der FDP Dübendorf hat ihre Gemeinderatsliste für die Behördenwahlen 2018 komplettiert. Im Gemeinderat möchte die FDP zwei Sitze dazugewinnen. Zu den Abstimmungen vom 26. November 2017 empfiehlt die FDP ein klares Ja zum Flugplatzrand Nord, und Zustimmung zum Konzept «Historischen Flugplatz mit Werkflügen». Den Gegenvorschlag zur Initiative «Keine Zivilaviatik in Dübendorf»…

06.11.2017
Ortspartei Dübendorf

In der modernsten Eventhalle der Schweiz

Die FDP Dübendorf hat im Rahmen ihres jährlichen Unternehmensanlasses die Samsung Hall im Dübendorfer Hochbordquartier besucht. Diese Event-Halle hat erst im Januar 2017 den Betrieb aufgenommen und bereits viele Auftritte namhafter Künstler wie Sting, Amy McDonalds, Gölä, Bligg oder Divertimento verzeichnet.

02.10.2017
Ortspartei Dübendorf

Die FDP nominiert Jürgen Besmer als Stadtratskandidat

Die Parteiversammlung der FDP Dübendorf hat ihre Kandidaten für die Behördenwahlen 2018 nominiert. Dabei tritt Jürgen Besmer als FDP-Stadtratskandidat für eine weitere Amtsperiode an. Im Gemeinderat möchte die FDP zwei Sitze dazugewinnen. Zu den Abstimmungen vom 24. September 2017 empfiehlt die FDP ein klares Nein zur Altersvorsorge 2020 sowie Ja zu allen kantonalen Vorlagen. 

04.09.2017
Ortspartei Dübendorf

Von Glockentierchen und Bärchen

Die FDP Dübendorf hat an ihrem traditionellen gesellschaftlichen Anlass die Abwasserreinigungsanlage Neugut in Dübendorf besucht. Diese ist eine wahre Pionierin und damit eines von vielen Symbolen für den Innovationsstandort Dübendorf.

27.06.2017
Ortspartei Dübendorf

Nein zur unnützen Fremdspracheninitiative

Die FDP Dübendorf beschloss an ihrer letzten Parteiversammlung zu den Abstimmungen vom 21. Mai einstimmig die Ja-Parolen zu den beiden Spitalvorlagen (Kantonsspital und Integrierte Psychiatrie Winterthur) sowie klar Nein zur Fremdspracheninitiative, welche eine Fremdsprache aus der Primarschule kippen will. Nach einer ausführlichen Diskussion lehnt die FDP Dübendorf zudem das Energiegesetz ab.

09.05.2017
Ortspartei Dübendorf

FDP/Jungfreisinnige-Standaktion für die Unternehmenssteuerreform

Die FDP Dübendorf empfiehlt ein klares Ja zur Unternehmenssteuerreform bei den Abstimmungen vom 12. Februar 2017.

Zusammen mit den Jungfreisinnigen hat die FDP Dübendorf dazu eine Standaktion durchgeführt am 21. Januar auf dem Adlerplatz in Dübendorf

30.01.2017
Ortspartei Dübendorf

Ja zur Unternehmenssteuerreform!

Die FDP Dübendorf beschloss an ihrer Parteiversammlung die Ja-Parole zu allen vier Abstimmungsvorlagen vom 12. Februar. Die drei nationalen Vorlagen – die Unternehmenssteuerreform, der Nationalstrassen- und Agglomerationsverkehrsfonds (NAF) und die erleichterte Einbürgerung – werden von den Freisinnigen klar unterstützt. Zur lokalen Vorlage, der Betriebsbeitrag zur WBK, gab es nach einer interessanten Diskussion eine kn…

23.01.2017
Ortspartei Dübendorf

FDP Dübendorf besuchte die Dokumentationsstelle

Die FDP Dübendorf hat an ihrem traditionellen Neujahresapéro die Dokumentationsstelle des Verschönerungsvereins Dübendorf (VVD) besucht. Die Dokumentationsstelle widmet sich leidenschaftlich Dübendorfs Geschichte und sammelt, analysiert und dokumentiert mit ehrenamtlicher Akribie Dokumente aller Art.

09.01.2017
Ortspartei Dübendorf

FDP Dübendorf sagt Ja zu den Schulvorlagen, Nein zu den Initiativen

Die FDP Dübendorf hat an ihrer Parteiversammlung vom 2. November ihre Parolen zu den Abstimmungsvorlagen vom 27. November beschlossen. Die FDP befürwortet die Bildungs- und (Schul-)Bauvorlagen als unbestritten und nötig, lehnt aber die kantonalen und die nationale Vorlage ab.

07.11.2016
Ortspartei Dübendorf

FDP besuchte die Collini AG: Innovative Weltspitze in Dübendorf

Die FDP Dübendorf hat letzte Woche im Rahmen ihres traditionellen Unternehmensanlasses die Firma Collini an der Ringstrasse in Dübendorf besucht. Collini ist Spezialist für Beschichtungen von Oberflächen. Neben anderen Standorten in Europa sticht die Dübendorfer Einheit durch ihre grosse Forschungs- und Entwicklungstätigkeit hervor. 

18.10.2016
Ortspartei Dübendorf

FDP Dübendorf sagt Nein zu ruinösen AHVplus- und Grüne-Wirtschaft-Initiativen

Die FDP Dübendorf hat an ihrer Parteiversammlung vom 31. August 2016 die Parolen beschlossen zu den Abstimmungsvorlagen vom 25. September 2016. Die FDP stimmt dem Nachrichtendienstgesetz zu, lehnt aber sowohl die Initiative für eine «Grüne Wirtschaft» wie auch die AHVplus-Initiative klar ab, ebenso wie die kantonale Kinderzulagen-Initiative. 

 

05.09.2016
Ortspartei Dübendorf

FDP Dübendorf sagt Ja zur 2. Gotthard-Strassenröhre

Die FDP Dübendorf hat an ihrer Parteiversammlung vom 3. Februar beschlossen, die Sanierung des Gotthardstrassentunnels sowie den Bau der 2. Röhre klar zu unterstützen, lehnt aber die anderen eidgenössischen Vorlagen der Abstimmungen vom 28. Februar 2016 ebenso klar ab. Bei den kantonalen Vorlagen empfiehlt die FDP, der Reduktion der Grundbuchgebühren sowie der Straffung des Rekursverfahrens zuzustimmen.

08.02.2016
Ortspartei Dübendorf

FDP Dübendorf sagt JA zur Limmattalbahn und JA zum Umbau der Kirche Wil

Die FDP Dübendorf hat an ihrer Parteiversammlung vom 11. November ihre Parolen beschlossen zu den Abstimmungsvorlagen vom 22. November 2015: JA zur Limmattalbahn und JA zum Umbau der Kirche Wil. Zudem wurden anlässlich des diesjährigen 60. Geburtstages der FDP Dübendorf Impressionen des Gründerjahres 1955 gezeigt.

16.11.2015
Ortspartei Dübendorf

FDP besuchte die AMAG Autowelt, ein imposanter Werkplatz in Dübendorf

Die FDP Dübendorf hat vor kurzem die AMAG Autowelt besucht. Die AMAG wurde vor 70 Jahren gegründet und ist seit knapp 60 Jahren an der Überlandstrasse zu Hause. René Reymond, Geschäftsleiter der AMAG Autowelt, stellte im Einstiegsreferat die Geschichte und Struktur des Betriebes vor und ging auch auf die Architektur des Baues ein: Die Autowelt, ein imposantes Gebäude von der Grösse eines Kreuzfahrtschiffes bei…

05.10.2015
Ortspartei Dübendorf

FDP besuchte das NEST – ein innovatives, modulares Forschungsgebäude der EMPA

Die FDP hat vor kurzem zusammen mit Nationalrat Ruedi Noser den Rohbau vom NEST der EMPA in Dübendorf besucht. Das NEST ist ein Gebäude mit festem Kern und austauschbaren äusseren Modulen, welche als Wohn- oder Arbeitsräume genutzt werden können. Diese Module, sogenannte Units, werden zeitlich befristet ins NEST eingesetzt, um so neue Technologien zu testen.

15.09.2015
Ortspartei Dübendorf

FDP Dübendorf erfreut über Richtplaneintrag des Innovationsparks

Die FDP Dübendorf ist erfreut, dass der Kantonsrat letzte Woche den Innovationspark in den Richtplan aufgenommen hat. Damit ist eine wichtige Etappe erreicht in der Realisierung des Innovationsparkes. Dieser ist für die Entwicklung des Glattales wichtig: Der Innovationspark wird helfen, Investitionen anzulocken und hochqualifizierte Jobs anzusiedeln und den Forschungsstandort Zürich zu stärken.

05.07.2015
Ortspartei Dübendorf

FDP Dübendorf verjüngt den Vorstand und blickt zurück auf ein erfolgreiches Jahr

Die FDP Dübendorf blickte an ihrer Generalversammlung Mitte Mai auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Die FDP Dübendorf konnte bei den Kantonsratswahlen im April 2015 ihren Stimmenanteil um 4% ausbauen und liegt nun bei 12.1%. Die drei Kandidaten aus Dübendorf, Andreas Sturzenegger (Gemeinderat), sowie die Jungfreisinnigen Adrian Ineichen und Ursina Nick, hatten im Wahlkampf an vielen Standaktionen und Podien teilgenommen, und ne…

15.05.2015
Ortspartei Dübendorf

Zweimal Nein zu den Volksinitiativen am 8. März 2015

Die FDP Dübendorf hat an ihrer Parteiversammlung vom 18. Februar die Parolen zu den Abstimmungsvorlagen vom 8. März 2015 beschlossen. Nach Vorstellung durch Präsident Ruedi Herter und kurzer Diskussion zur Volksinitiative „Familien stärken! Steuerfreie Kinder- und Ausbildungszulagen“, sprach sich die FDP gegen diese Vorlage aus.

18.02.2015
Ortspartei Dübendorf

FDP-Kantonsratskandidaten verkauften Schoggiherzli am Valentinstag und sammelten 400 Franken für Insieme

Die Dübendorfer FDP-Kantonsratskandidaten Andreas Sturzenegger, Adrian Ineichen und Ursina Nick haben am Valentinstag im Dübendorfer Zentrum zusammen mit dem Jungfreisinnigen Peter von Burg innert zwei Stunden 160 Schoggiherzli verkauft für Insieme. Neben dem eigenommenen Stückpreis von 2 Franken, spenden die FDP-Politiker von sich aus noch einen Beitrag, so dass insgesamt 400 Franken an Insieme überwiesen werden kann. Di…

15.02.2015